Strukturierte Fortbildung

Funktionslehre kompakt

Curriculum Funktionslehre kompakt
Leitung: Prof. Dr. Dr. h. c. Georg Meyer

Neuer Zyklus
November 2022 bis Oktober 2023

Das Ziel dieses kompakten 6-teiligen Curriculums ist es, Sie sowohl mit den allgemein gültigen Grundlagen aber auch mit den interdisziplinär ausgerichteten medizinischen Aspekten der Funktionslehre vertraut zu machen.

Nach Teilnahme an allen 6 Modulen wird von der Zahnärztekammer Niedersachsen ein Gesamtzertifikat ausgestellt.

Nähere Informationen zu Terminen, Inhalten und Teilnahmegebühren
finden Sie hier: PDF

 

Anmeldung zum Gesamt-Zyklus:
Curriculum Funktionslehre (CF 22023)

 

Anmeldung zu einzelnen Modulen:

Interdisziplinäre Aspekte in der Okklusions- und Schienentherapie... (CF 03.7)
17.-18.02.2023

Psychologische und psychosomatische Aspekte in der Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie (CF 02.7)
03.-04.03.2023

Manuelle und osteopathische Aspekte in der allgemeinzahnärztlichen und kieferorthopädischen Praxis zur Therapie kraniomandibulärer Dysfunktionen (CF 05.7)
05.-06.05.2023

"KIEFER-Orthopädie & Orthopädie – wie passt das zusammen?" (CF 04.7)
26.08.2023

Zahnärztliche Schlafmedizin – Protrusionsschienen zur Therapie von Schnarchen und Schlafapnoe (CF 06.7)
13.-14.10.2023

Ansprechpartnerin

Gabriele König

Tel: 0511 83391-313
Fax: 0511 83391-306
E-Mail: gkoenig@zkn.de

Fortbildungspflicht und Fortbildungspunkte

Selbstverständlich werden für alle zahnärztlichen Seminare der ZAN Fortbildungspunkte vergeben.
Mehr Informationen zur Fortbildungspflicht und Fortbildungspunkten