Ausbildung

 

Wiederaufnahme des Berufsschulunterrichts

Mit Wirkung vom 22. April geht der Berufsschulunterricht im Ausbildungsberuf ZFA wieder los. Es wird Phasen des "Lernens zu Hause" (verpflichtender Heimunterricht) und Phasen des Lernens in der Schule geben.

Auszubildende, die ihren Berufsschulunterricht im Rahmen des verpflichtenden Heimunterrichtes ableisten, sind hierfür wie sonst auch von den Betrieben freizustellen.

Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Link:

Landesschulbehörde Niedersachsen

Folge uns auf:

Vielseitig, interessant und herausfordernd sind die Aufgaben einer/eines Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA). Die Beherrschung modernster Technik ist für ZFAs genauso selbstverständlich, wie der einfühlsame Umgang mit den Patienten oder die Abwicklung der praxis- internen Verwaltungsarbeiten. Kein Tag ist dabei wie der andere.

Die 3jährige Ausbildung zur/zum ZFA erfolgt im dualen System, also sowohl in der Zahnarztpraxis als auch in der Berufsschule.

Nach Abschluss der Ausbildung bestehen hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten, die eine neigungsorientierte Ausgestaltung des Berufes ermöglichen.

Aus aktuellem Grund:
Informationen bzgl. Kurzarbeit/Kurzarbeitergeld und Ausbildung


Download des Flyers "Ausbildung"

Bestellen Sie noch heute Ihr kostenfreies Starterpaket (5 Flyer und 1 Wunschplakat)
zur Bewerbung eines Ausbildungsplatzes in Ihrer Praxis!

Weitere Infos auf du-bist-alles-fuer-uns.de

Ansprechpartner für Fragen aus dem Bereich Ausbildung

Michael Behring und Ansgar Zboron

Landesausbildungsberater und stellvertr. Landesausbildungsberater
0511 83391-302
azboron@zkn.de

Marén Michaelis
0511 83391-303
mmichaelis@zkn.de

 

 

Schwanger in der Ausbildung?

– kein Grund zur Panik!

 

 

Informationen zur Schwangerschaft in der Ausbildung

Termine für die Sommer-Abschlussprüfung 2020

Termine der schriftlichen Abschlussprüfung (Beginn: jeweils um 09.00 Uhr):

Mittwoch, 13.05.2020 - Behandlungsassistenz / Praxisorganisation und -verwaltung
Mittwoch, 20.05.2020 - Abrechnungswesen / Wirtschafts- und Sozialkunde

Verständlicherweise erreichen uns gegenwärtig viele Fragen zur Abschlussprüfung.

Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass die schriftliche Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Zahnmedizinische Fachangestellte wie geplant am 13. und 20. Mai 2020 durchgeführt wird.

Ihre Zahnärztekammer Niedersachsen

Wichtige Infos für Auszubildende und Ausbilder

Fördermittel, Berichtsheft usw. finden Sie hier.