GOZ-Anfrage/Antwort

Wurden bereits die GOZ Fortbildungen für die Kollegenschaft sehr gut angenommen, bieten wir jetzt einen weiteren Service an, um Ihnen den Start in die Neue GOZ 2012 zu erleichtern. Mit dem Formular „GOZ-Anfrage/Antwort“ können Sie Ihre Frage per Mail oder Fax an die Kammer senden. Sie erleichtern uns die Bearbeitung, wenn Sie pro Blatt nur eine Frage notieren. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten, planen Sie bitte aber je nach Frage eine gewisse Bearbeitungszeit ein, unsere Antwort soll nicht nur schnell, sondern auch fundiert sein.

Zeitnah werden wir die häufigsten Fragen auch veröffentlichen, es lohnt sich also gelegentlich ein Blick in das Internet oder in unser Mitteilungsblatt, bevor Sie fragen.

Laden Sie sich das Formular „GOZ-Anfrage/Antwort“ hier herunter.

Und denken Sie daran – GOZ ist Chefsache! Kümmern Sie sich gerade jetzt in der Übergangszeit intensiv um Ihre Abrechnungen, überprüfen Sie Ihre bisherigen Kalkulationen und suchen Sie den Kontakt mit benachbarten Kolleginnen und Kollegen.